Supplements: Trentostan-M – Hilfreiches Ergänztungsmittel oder doch nur overhyped?

Trentostan-M ist ein neues Supplement, welches den Muskelaufbau unterstützen und die Kraft steigern soll. Der Wirkstoff besteht zu einem großen Teil aus dem so genannten Creatin Nitrat. Weiterhin ist es, nach Angaben des Herstellers, frei von Steroiden, SARMs, Prohormonen und Peptiden. Doch was taugt das Supplement wirklich? Hält es wirklich die Versprechen des Herstellers oder sind es doch nur wieder leere Versprechen?

Die Wirkung von Trentostan-M

Grundsätzlich besteht Trentostan-M aus den beiden Hauptwirkstoffen Creatin Nitrat und Arginin Nitrat. Zwei in Deutschland /Europa recht unbekannte Stoffe.
Durch Arginin wird die Durchblutung des Körpers gefördert. Das Nitrat hat prinzipiell die selben Wirkungen und fördert auch den Nährstofftransport. Weiterhin fördert Arginin die Vaskularität, das bedeutet, dass die Adern besser zum Vorschein kommen und man einen typischen „Bodybuilder-Look“ bekommt. Somit kann man durch die Einnahme des Produktes stärker trainieren und ist dementsprechend auch in der Lage schneller Fortschritte zu machen. Des Weiteren begünstigt Creatin die ATP Regeneration im Körper, sodass der Muskel sich schneller erholen kann. Dies führt dazu, dass man öfter trainieren kann und auch einen Muskel mehrmals pro Woche beanspruchen kann. Auch aufgrund der Wasserspeicherung durch das Creatin sieht man vom optischen Erscheinungsbild her massiger aus, aber nicht wässrig.

Ist dieses Produkt wirklich so vielversprechend?

Da der Hauptwirkstoff des Supplements das Creatin Nitrat ist, muss man um diese Frage beantworten zu können sich näher mit diesem Wirkstoff auseinandersetzen. Im Gegensatz zum normalen Kreatin hat das Creatin Nitrat zusätzlich eine Nitratbindung. Weiterhin kann durch die Löslichkeit dieses Wirkstoffes eine höhere Menge an Kreatin vom Körper aufgenommen werden, als durch übliches Kreatin.

Trentostan-M Muskelaufbauprodukt

Jedoch ist der Stoff noch nicht sehr erforscht und somit kann man sich auch noch nicht auf eine Vielzahl von Studienergebnissen stützen. Aber erste Studien zeigen durchaus positive Effekte.

Dennoch wurde erwiesen, dass durch die Nitratgruppe des Creatin Nitrats die Durchblutung des Körpers gefördert wird, wodurch der Pump massiv verbessert wird.

Vorteile gegenüber Steroiden und anderen Stoffen

Im Gegensatz zu Steroiden führt die Einnahme von Trentostan-M nicht zu Nebenwirkungen wie zum Beispiel Akne, Brustwachstum oder Depressionen. Dennoch kann durch dieses Supplement die Muskelmasse um ein Vielfaches erhöht werden und auch die Kraft gesteigert werden. Weiterhin soll es laut Hersteller auch eine Hilfe bei der Muskeldefinition und der Vaskularität darstellen. Dies geschieht, wie schon erwähnt durch das Arginin Nitrat, und das ist auch wissenschaftlich erwiesen. Ein weiteres entscheidendes Kriterium ist, dass bei einem Kaloriendefizit mithilfe dieses Produktes der Körperfettanteil noch wirkungsvoller gesenkt werden kann.

Für wen eignet sich Trentostan-M?

Laut Hersteller kann man Trentostan-M schon als Anfänger zu sich nehmen. Man muss nur regelmäßig, also 3-4 mal in der Woche trainieren, um entsprechende Erfolge zu erreichen. Jedoch ist dies bei anderen Supplementen nicht anders, da nur die Einnahme solcher Nahrungsergänzungsmittel keinerlei Erfolge mit sich bringt. Grundsätzlich sieht man bei Trentostan-M die ersten deutlichen Erfolge nach 6-8 Wochen, laut Hersteller. Jedoch lässt sich auch dies nicht pauschalisieren und je nach Körper und dementsprechendem Körperbautyp sind auch vorher deutliche Erfolge sichtbar. Weiterhin hilft es sowohl beim Muskelaufbau als auch bei der Definition, wobei Kunden dieses Produktes vor allem beim Muskelaufbau deutliche Erfolge verzeichnen. Auch die Einnahme mit anderen Supplementen wie z.B. Proteinpulver ist möglich und wird auch vom Hersteller empfohlen, da man so noch bessere Erfolge erzielen kann. Grundsätzlich soll jeden Tag ein Löffel des Pulvers in einem Glas Wasser (=250-500ml) vermengt werden und getrunken werden. Auch für Frauen stellt die Einnahme kein Problem dar.

Rückseite MASSnPUMP POWDER

Fazit

Trentostan-M hat zahlreiche positive Effekte beim Muskelaufbau und beim Training. Im Gegensatz zu Steroiden hat es des Weiteren keinerlei Nachteile. Auch die Meinungen der Kunden zu dem Produkt sind sehr positiv und auch diese empfehlen es weiter wie ich im Internet lesen konnte.

Einzig der Preis von 54,90€ für eine Monatsration könnte nicht jedem zusagen, doch muss man fairerweise auch sagen das der Preis bis auf knapp 39€ pro Dose sinkt wenn man drei Dosen kauft. Außerdem gibt der Hersteller eine Geld-zurück-Garantie wenn man nicht zufrieden ist.

Jedoch muss man hier auch bedenken, dass man die Leistung des Produktes nicht zu sehr in den Hintergrund rücken darf. Auch wenn sich Trentostan-M momentan noch in seinen Anfängen befindet, kann man als Athlet darauf zurückgreifen, wenn man etwas Neues ausprobieren möchte und etwas anderes zum üblichen Kreatin sucht.

8 Kommentare zu „Supplements: Trentostan-M – Hilfreiches Ergänztungsmittel oder doch nur overhyped?

    1. Ja da stimme ich dir zu 100% zu. Es gibt auch bei Trentostan-M (wie bei vielen anderen Supplements) noch keine ausführlichen Studien, die eine positive Wirkung eindeutig nachweisen. Das ist gerade Bereich Fitness und Gesundheit oft ein Problem. Mir persönlich kam es allerdings schon so vor, dass die Einnahme bei mir etwas gebracht hat. Leider zähle ich aber auch zu den Menschen, bei denen normales Creatin nicht wirklich einen spürbaren Effekt hat.
      Viele Grüße,
      Marvin

      Gefällt mir

  1. Also ich habe längere Zeit in den USA gelebt und dort haben die vor einigen Jahren schon mit den Nitraten angefangen. Kam auch mal in den Genuss Creatin Nitrat zu testen und war echt positiv überrascht!

    Gefällt mir

  2. Also ich habe Trentostan bereits getestet. Nehme es täglich ein und spüre die Effekte wirklich. Das erste „Creatin“ welches ja wohl kein normales ist was bei mir gewikt hat. Bin nämlich non Responder. Für mich eine geiel Sache!

    Gefällt mir

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s