Rezept: Low-Carb Käse-Jalapeno-Bacon Cookies

Diese leckeren Käse-Kekse aus Mandelmehl sind einfach nur fantastisch! Sie sind zwar nicht das, was man üblicherweise bei einem Keks erwarten würde, nichts desto trotz schmecken sie absolut köstlich! Zudem enthalten sie kaum Kohlenydrate und machen extrem lange satt. Sie eignen sich daher perfekt als gesunder Snack für Zwischendurch oder auf Reisen.

Der perfekte Low-Carb Keks

Die häufigste Rückmeldung, die ich zu diesen kohlenhydratarmen Kekse bekomme, ist, dass sie „authentisch“ schmecken. Brot, Kekse, Muffins usw. gehören normalerweise zu den Dingen, die Menschen während einer Diät am meisten vermissen . Gute Rezepte für kohlenhydratarmes Brot können schwer zu finden und noch schwieriger zuzubereiten sein. Es ist so schwer, die Textur eines perfekt ausgeführten Brotrezepts nachzuahmen. Aber diese käsigen Kekse aus Mandelmehl werden euer Verlangen nach Keksen in kürzester Zeit vollständig befriedigen. Im Gegensatz zu Kokosmehl-Keksen hat dieses Mandelmehl-Keksrezept eine weiche, köstliche Textur, während es außen schön fest und knusprig ist.

02-Bacon-Jalapeno-Käse-Cookies

Welche Beilagen passen zu den Low-Carb Keksen?

Ich liebe diese Kekse in Kombination mit einem leckeren Chili con Carne! Außerdem schmecken sie hervorragend als Beilage zu meiner mexikanischen Hühner-Tortilla-Suppe und meinem asiatischem Garnelen-Salat mit Ingwer-Sesam-Dressing. So oder so, Ihr werdet von diesem Rezept auf keinem Fall enttäuscht sein!

Weitere leckere und gesunde Keksrezepte findet Ihr übrigens hier:

Low-Carb Käse-Jalapeno-Bacon Cookies

Zutaten für 12 Kekse:

  • 110 Gramm Frischkäse
  • 1 Ei, Größe L
  • 150 Gramm geriebener Käse, Cheddar oder Mozzarella
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1/4 TL Italienische Kräuter
  • 1/4 TL Zwiebelpulver
  • 1/4 TL Knoblauchpulver
  • 120 Gramm Mandelmehl
  • 60 Milliliter Sahne
  • 60 Milliliter Wasser
  • 6 Streifen Bacon, knusprig gebraten und zerkrümmelt
  • 20 Gramm eingelegte Jalapenos, fein gehackt

Zubereitung:

Den Backofen auf 180° C (Umluft) vorheizen. Den Frischkäse und das Ei mit einem Handmixer aufschlagen und zu einer homogenen Masse verarbeiten. Nun Käse, Knoblauch sowie die Gewürze hinzugeben und vorsichtig unterrühren. Dann Mandelmehl, Sahne und Wasser hinzugeben und vermengen. Abschließend die gehackten Jalapenos sowie den Bacon in die Teigmasse einarbeiten.

03-Bacon-Jalapeno-Käse-Cookies

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit einem Löffel jeweils einen kleinen Klecks des Keksteiges darauf geben. Die Kekse im vorgeheizten Backofen für etwa 20 Minuten backen lassen, bis sie außen schön knusprig geworden und von innen noch weich und fluffig sind. Vor dem Servieren kurz abkühlen lassen und mit einer leckeren Soße oder einem herzhaften Dip genießen!

Lasst es euch schmecken! 🙂

Nährwerte pro Keks:

Brenwert: 195 kcal
Fett: 18,2 Gramm
Kohlenhydrate: 4,4 Gramm
-> davon Zucker: 2,6 Gramm
Ballaststoffe: 1,2 Gramm
Proteine: 6,6 Gramm