Abduktoren

Die Gesäßmuskeln, die für die Spreizbewegung des Oberschenkels (Abduktion = Abspreizen) verantwortlich sind, werden unter den Abduktoren gefasst. Die Grundlage aller Übungen für die Abduktoren sind daher auch Abspreiz-Bewegungen der Beine.

Durch ein regelmäßiges Training der Abduktoren wird eure Beinmuskulatur gestärkt und Ihr werdet auch sichtbare Fortschritte in den Grundübungen wie Squats oder Kreuzheben machen. Daher sollte diese Muskelpartie in jedem Trainingsplan auftauchen. Ihr dürft aber nicht davon ausgehen, dass diese Übungen gezielt das Fett an den Außenseiten der Oberschenkel verbrennt.

Auch hier gilt, dass Ihr daran denken solltet auch den Gegenspieler, die Adduktoren, zu trainieren.

Abduktoren – Beinheben

Abduktion am Kabelzug

Abduktoren am Gerät

Seitliches Beinheben

Kommentar verfassen