Seitliche Bauchmuskeln


Die seitlichen Bauchmuskeln liegen neben dem geraden Bauchmuskel, der weiter in die untere Bauchmuskulatur und die obere Bauchmuskulatur unterteilt werden kann. Diese Muskelpartie ist für die Drehung des Oberkörpers und die Beugung zur Seite zuständig und unterstützt die Atmung sowie Pressbewegungen des Bauches (z.B. beim Husten). Daher sollten nicht nur Kraftsportler und Bodybuilder, sondern auch Ausdauerathleten einen besonderen Fokus auf diese seitlichen Bauchmuskeln legen.

Die seitliche Bauchmuskulatur trainiert Ihr am besten mit Übungen, die aus einer Drehbewegung entstehen. Dazu zählen die seitlichen Crunches oder der Bauch-Twist.

Criss-Cross/ Käfer

Seitliche Crunches

Seitliche Crunches zum Fuß

Seitliches Hüftheben

Seitliches Beinabsenken

Seitliches Oberkörperbeugen

Seitliches Oberkörperbeugen am Gerät

Seitliches Oberkörperbeugen mit dem Theraband

Seitliches Knieheben

Hängendes seitliches Knieheben

Wood Chops

Wood Chops am Kabelzug

Bauch-Twist

Bauch-Twist am Gerät

Klappmesser in Seitenlage

Scheibenwischer

Hüftrollen

Twists mit der Langhantel

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s