Rezept: Frisches Falafel-Fladenbrot

Hergestellt aus Kichererbsenmehl ist diese Fladenbrotvariante nicht nur extrem lecker, sondern auch noch vollkommen glutenfrei! In Kombination mit einigen Kräutern und Gewürzen sowie frischen Topping entsteht ein köstliches, gesundes, mediterranes Gericht, dass in seinem Geschmack ein wenig an Falafel erinnert und sich perfekt für einen gemütlichen Grillabend mit Freunden oder als leichtes Abendessen eignet. Werbeanzeigen

Weiterlesen

Rezept: Selbstgemachtes Pesto (mit vielfältigen Variationsmöglichkeiten)

Pesto gehört zu meinen absoluten Lieblingszutaten im Kühlschrank. Probiert diese einfachen und leckeren Pestovariationen aus, um Pasta, Salaten, Pizza, Brot und geröstetem Gemüse eine ganz neue Geschmacksvielfalt zu verleihen! Es lässt sich schnell sowie einfach zubereiten und kann bequem für einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Weiterlesen

Rezept: Paleo Himbeer-Schokoladenfudge

Ihr seid auf der Suche nach einem gesunden, einfachen und leckeren Nachtischrezept? Dann habt Ihr es hiermit gefunden! Dieses paleofreundliche Himbeer-Schokoladenfudge mit Kokosöl wird eiskalt genossen und hält sich in der Gefriertruhe praktisch ewig (sofern Ihr die Finger davon lassen könnt). Zudem ist es vegan und vollkommen gluten- sowie laktosefrei.

Weiterlesen

Rezept: Selbstgemachte Paleo Cracker

Selbstgemachte Cracker aus Maniokmehl sind ein absoluter Geheimtipp unter den gesunden Snacks! Auch wenn es normalerweise kompliziert ist, Cracker selbst herzustellen, ist dieses Rezept kinderleicht und eignet sich perfekt für einen gemütlichen Abend vor dem Fernseher oder eine Party mit Freunden. Ich wette, dass niemand euch glauben wird, dass diese Cracker low-carb, vegan und paleofreundlich…

Weiterlesen

Rezept: Vegane Snickers-Eiscreme

Zwei Worte: Snickers Eiscreme. Noch Fragen!? Es ist momentan zwar Winter, aber meiner Meinung nach gibt es keine richtige oder falsche Jahreszeit für Eiscreme – bei mir ist nämlich immer Eiscremezeit. 🙂 Dieses Rezept lässt sich kinderleicht zubereiten, schmeckt extrem lecker und ist dazu noch vegan und kalorienärmer als die normalen Varianten aus dem Supermarkt.

Weiterlesen

Rezept: Honig-Schokoladen-Fudge

Dieses Honig-Fudge mit Schokolade schmeckt einfach nur himmlisch! Es hat eine wunderbar cremige Konsistenz und die Aromen von Honig und dunkler Schokolade harmonieren einfach nur perfekt miteinander! Das Beste jedoch ist, dass dieses Rezept weder Milchprodukte, noch Eier oder Gluten enthält. Zudem kann man den Honig durch Ahornsirup ersetzen und schon eignet sich das Rezept…

Weiterlesen

Rezept: Shiitake Maki mit Karrotten-Ingwer-Soße

Perfekt für einen gemütlichen Abend vor dem Fernseher: Leckere und gesunde Sushirollen mit braunen Reis, gerösteten Shiitake-Pilzen, Kohl, Gurke, Avocado und einer würzigen Karotten-Ingwer-Soße. Dieses leichte Rezept eignet sich sowohl für Veganer, als auch für Leute, die allgemeine ihren Fleisch- und Fischkonsum ein wenig reduzieren möchten. Darüber hinaus ist es 100 % glutenfrei! 🙂

Weiterlesen

Rezept: Gesunde Schokoladen-Karamell-Riegel

Jeder Bissen dieser saftigen Schoko-Karamell-Riegel überzeugt mit einer dicken Schicht aus dunkler Schokolade und Karamellsoße, die zwischen einer leckeren Kruste eingebettet ist und nur so im Mund dahinschmilzt. Dabei ist das Rezept vollkommen frei von Milchprodukten, Getreide, Eiern oder verarbeiteten Zucker. Es ist somit nicht nur gluten- und laktosefrei, sondern auch ideal für Veganer geeignet!

Weiterlesen

Rezept: „Rohe“ Schokoladenbrownies

Mhhhhh Brownies – was gibt es besseres? Rohe, ungebackene Brownies die natürliche Süße enthalten, einfach zuzubereiten sind und keinen Backofen benötigen. Saftig, karamellig mit einer dekadenten Schokoladennote lassen sich diese kleinen Leckerbissen wohl am besten beschreiben. Diese gesündere Brownie-Variante ist vegan und Paleo-geeignet.

Weiterlesen

Rezept: Paprika mit vegetarischer Orzo-Füllung

Gefüllte Paprika sind für mich normalerweise ein typisches Abendessen an heißen Sommertagen. Doch da ich momentan wirklich die Schnauze voll vom kalten Winter habe, brauchte ich mal wieder etwas, das mich in Sommerstimmung versetzt. Und da eignet sich nichts so sehr, wie dieses Rezept für gefüllte Paprika. Als Füllung habe ich Orzo verwendet, Ihr könnt…

Weiterlesen