Rezept: Proteinreiche Maniok-Quarkbällchen

Diese proteinreichen Quarkbällchen werden aus Maniokmehl hergestellt und sind somit wesentlich kalorienärmer und gesünder als das Original! Schmecken tun sie dabei aber mindestens genauso gut!

Read More

Rezept: Cremiger Cashew-Käse

In diesem Artikel erfahrt Ihr, wie man veganen Cashew-Käse herstellt – eine einfache pflanzliche Alternative, die streichfähig, cremig und super aromatisch ist. Die Zubereitung nimmt dabei gerade einmal 10 Minuten Zeit in Anspruch nimmt und ist sehr unkompliziert. Genießt den Cashew-Käse zu zu einer deftigen Brotzeit, in einem Quesadilla, zu herzhaftem Grillfleisch oder als Dip…

Read More

Rezept: Rustikales Knäckebrot mit Körnern

Dieses leichte und knusprige Knäckebrot ist paleo-geeignet, glutenfrei und vegan. Das Rezept ist unglaublich einfach zuzubereiten, kann beliebig variiert werden und überzeugt mit seinen kräftigen, nussigen Aromen. Außerdem passt es sowohl zu süßen, als auch zu herzhaften Toppings! Keine Lust auf Knäckebrot? Kein Problem, dann macht aus dem Rezept doch einfach kleine Cracker, die sich…

Read More

Rezept: Süßkartoffel-Schokoladen-Muffins

Diese Süßkartoffel-Muffins sind der perfekte Snack für Zwischendurch! Sie werden ohne Zusatz von verarbeitetem Zucker hergestellt und sind komplett vegan. Dank den Süßkartoffeln erhalten die Muffins nicht nur eine schöne orangene Farbe, sondern bekommen auch eine köstlich saftig-zarte Textur und ein vollmundiges Aroma. Man würde geschmacklich niemals denken, dass dieses Rezept gesund ist!

Read More

Rezept: Glutenfreie Polenta-Pancakes

Diese glutenfreien Polenta-Pancakes haben eine super weiche und fluffige Textur sowie einen herzhaften, leicht nussigen Geschmack! Sie sind viel gesünder als normale Pancakes, einfach zuzubereiten und super sättigend! Sie werden ohne Butter und Weizenmehl hergestellt und sind darüber hinaus auch frei von raffiniertem Zucker. Was will man mehr für ein gesundes und ausgewogenes Frühstück?

Read More

Rezept: Vegane Sellerie-Schnitzel

Veganes Schnitzel – schmeckt so etwas? Auf jeden Fall! Bei diesem Rezept handelt es sich quasi um eine veganisierte Version des klassischen Wiener Schnitzels. Die Sellerieknolle bildet dabei die perfekte Grundlage für unser Schnitzel, weil es eine hervorragende fleischähnliche Textur und einen milden Eigengeschmack hat. Egal ob warm oder kalt, pur oder als Sandwich, diese…

Read More

Rezept: Glutenfreie Maniok-Waffeln

Diese einfach zuzubereitenden belgischen Paleo-Waffeln aus Maniokmehl sind außen knusprig und innen super fluffig und luftig. Die Waffeln sind vollkommen frei von Getreide, Gluten, Laktose sowie Nüssen und eignen sich darüber hinaus auch für eine Paleo-Diät oder einen veganen Lebensstil. Mit ihrem milden, leicht süßen Geschmack können die Maniok-Waffeln nach Belieben mit diversen Belägen wie…

Read More

Rezept: Paleo-Lasagne mit Auberginen und Cashew-Käse

In diesem Paleo-Lasagne-Rezept werden entwässerte Auberginenscheiben als Lasagne-Nudeln verwendet. Ich habe verschiedene andere Optionen gesehen (z. B. Zucchini), ich persönlich bevorzuge aber Auberginen, da sie Kaum Eigengeschmack haben und bei richtiger Zubereitung sogar eine ähnliche Konsistenz wie Nudeln haben. Da wir statt normalem Käse für dieses Rezept einen köstliche Ersatz aus Cashewnüssen verwenden, ist diese…

Read More

Rezept: Tahini Cookie Dough Fudge

Dieser gesunde Fudge mit Keksteiggeschmack wird mit nur fünf einfachen Zutaten hergestellt – Tahini, Kokosnussöl, Ahornsirup und Salz. Dieses absolut köstliche und einfache Low-Carb-Dessert gehört definitiv zu den Lieblingssnacks und -nachspeisen in meiner Gefriertruhe. Falls der Geschmack von Tahini zu kräftig für euren Geschmack ist, könnt Ihr diesen auch durch Cashewbutter ersetzen.

Read More

Rezept: Leichte Schokoladen-Donuts

Diese Donuts mit Schokoladenglasur schmecken genauso wie klassische Donuts, enthalten dabei aber mit Vollkornmehl, Kokosnusszucker, griechischem Joghurt und Kokosnussöl wesentlich gesünder Zutaten. Ein weiterer Vorteil: Diese leichten Schokoladen-Donuts werden gebacken und nicht frittiert. Deshalb enthalten sie auch viel weniger Fett und Kalorien als normale Donuts aus dem Supermarkt oder einer Bäckerei.

Read More