Fitness: Wie man mit Tabata Training fit wird

TABATA – den Begriff habt Ihr sicher schon mal gehört, nur was sich genau dahinter
verbirgt, wissen die wenigsten. Ich möchte euch daher heute zeigen, was genau euch bei dieser Trainingsform erwartet, für wen sie sich eignet und auf welche positiven Effekte Ihr euch bei regelmäßigen Tabata-Workouts freuen dürft. Na, neugierig geworden? Dann lest gerne weiter!Bisher meist bei CrossFit angewendet, erfreut sich die Tabata-Methode aufgrund ihrer vielen positiven Effekte inzwischen auch in Fitnessstudios, beim Functional Training oder als Homeworkout immer größerer Beliebtheit.

Was ist Tabata eigentlich genau?

Der Name stammt von einem japanischen Professor, der eine Studie ausgewertet hat, in der Tabata-Training erfolgreich zur Leistungssteigerung von Profisportlern eingesetzt wurde. Im Grunde genommen stellt Tabata eine Form von HIIT (High Intensity Intervall Training) dar. Bei dieser Workoutform wird 20 Sekunden mit maximaler Intensität trainiert, gefolgt von 10 Sekunden Pause. Insgesamt werde 8 Sets durchlaufen, während ein Set 4 Minuten lang dauert. Die Übungen variieren je nach Training und Lehrer. Beim Tabata Training arbeitet man ausschließlich mit dem eigenen Körpergewicht. Hilfsmittel, Trainingsgeräte und spezielles Equipment werden hierbei nicht benötigt. Das macht das Training auch ortsunabhängig, sodass man es sowohl Outdoor als auch Indoor anwenden kann.

Slim sporty girl doing v-ups abs workout at home

Für wen ist das Training geeignet?

Bei dieser Trainingsform könnt Ihr euch selbst maximal fordern und das Beste aus euch
herausholen. Ihr geht kräftemäßig und konditionell an eure Grenzen. Sprich: Ihr werdet
schnell fit und Erfolge im Nu wahrnehmen. Tabata ist perfekt dafür, eure generelle Fitness mit relativ wenig Zeitaufwand zu stärken. Darüber hinaus lassen sich die Übungen so verschieden strukturieren, dass sie in nahezu jeden Trainingsplan passen.

Außerdem ist das Training perfekt für alle, die nicht soviel Zeit haben. Da die Einheiten nur 4 Minuten dauern, hat Tabata bei einem geringen zeitlichen Aufwand einen maximalen Nutzen. Ihr gebt einfach Vollgas und ehe Ihr euch umseht, ist das Training auch schon wieder vorbei. Das hält auch euer Motivationslevel konstant hoch. Denn im Vergleich zu einer 60-minütigen Cardioeinheit kann man sich bei Tabata auf die kleinen Pausen zwischendurch freuen und muss immer nur 20 Sekunden am Stück volle Power geben. Das Tolle: Es ist für wirklich jedes Fitnesslevel geeignet – vom blutigen Anfänger bis hin zum versierten Profisportler.

Noch ein weiterer Vorteil: Da Ihr keine Hilfsmittel braucht, könnt Ihr das Training von
jedem Ort auf der Welt ausführen – egal ob auf einer Geschäftsreise oder im nächsten Urlaub.

Welche Effekte könnt Ihr erwarten?

Fettverbrennung: Mit Tabata werden eure Pfunde nur so purzeln, denn der erhöhte
Stoffwechsel lässt die Kalorienverbrennung noch lange nach dem Training auf
Hochtouren laufen.

Herz-Kreislauf-System: Durch die kraftvollen Workouteinheiten von Tabata stärkt Ihr neben der Ausdauer euren gesamten Organismus, allen voran euer Herz-Kreislauf-System.

Ganzkörpertraining: Ihr trainiert nie nur spezifisch einzelne Muskelgruppen, sondern immer euren ganzen Körper. Somit ist Tabata sehr effektiv, um euren Body zu tonen und in Shape zu bekommen.

Wichtig für Anfänger

Da Tabata Training ursprünglich auf die konditionellen Bedürfnisse von Profisportlern
ausgelegt war, sollten gerade Einsteiger darauf achten, sich beim Training langsam zu
steigern, um Überbelastungen und Verletzungen vorzubeugen. Das bedeutet speziell für
den Anfang, immer nur an eure Grenzen gehen und nicht darüber hinaus. Wenn Ihr dann etwas Übung habt und eure Muskulatur sowie Ausdauer schon aufgebaut wurden, könnt Ihr selbstverständlich auch mehr geben und euch nach einiger Zeit dann über eine deutliche Leistungssteigerung freuen.

UrbanSportsClub

So findet Ihr euer Tabata-Training

Es ist nicht immer leicht, das Training zu finden, das zu eurem Lifestyle passt und es
spielen viele Faktoren eine Rolle: Die Entfernung zu eurer Wohnung, zu welcher Zeit die
Kurse stattfinden und wer die Kurse gibt. Urban Sports Club bietet euch zahlreiche
Möglichkeiten, Tabata und andere Formen von HIIT-Trainings zu besuchen. In eurer Stadt, in ganz Deutschland und europaweit! Bleibt jederzeit flexibel und findet euren Lieblingskurs oder probiert immer wieder neue aus. Holt euch Inspiration von Coaches und genieße Tabata in einer Community, in der sich alle gegenseitig supporten. Dann bleibt das Motivations- und Spaßlevel hoch und die Chancen steigen, dass das Tabata Training in eurer sportlichen Laufbahn nicht nur eine Eintagsfliege bleibt.

Tabata genießt nicht umsonst den Ruf als eines der härtesten und zugleich effektivsten
Fitness Workouts der Welt. Also nichts wie los und ausprobieren! Denn eins ist sicher: Es
bietet euch eine grandiose Möglichkeit, euch nach einem stressigen Tag mal so richtig
auszupowern. Und noch viel mehr: Es bringt euch dazu auch noch in eure persönliche Bestform, indem es dir zeigt, dass Grenzen nur dazu da sind, um sie zu überwinden!