Motivation: Die neue Workout-Playlist von „The Rock“

Was hilft Dwayne „The Rock“ Johnson dabei, bei seinen Workouts im Fitnessstudio so richtig in Fahrt zu kommen? Na klar – wie wahrscheinlich fast allen von uns – die passende Musik! Mit dröhnenden Beats und imposanten Gitarrenklängen kommt die Motivation fast schon von alleine und ehe man sich versieht erreicht man neue Bestleistungen bei seinem Training. Egal wie viel er reisen muss um seine neuen Blockbuster Filme zu promoten, Dwayne „The Rock“ Johnson findet zwischendurch immer die nötige Zeit für seine Workout. Diese unerschütterliche Hingabe an seinen Körper hat dazu geführt, dass ihm jeden Tag Millionen von Menschen ihm auf seinen Social Media Kanälen folgen, in der Hoffnung, einige seiner Trainingsgeheimnisse zu erfahren (Siehe hierzu auch: Motivation: Was wir von unseren Leinwandhelden lernen können).

Während wir jedoch nicht alle mit der herkulischen Genetik von The Rock gesegnet sind – oder besser gesagt, seiner einzigartigen Großartigkeit – können wir uns doch von der selben Playlist motivieren und inspirieren lassen. Letztes Jahr, passend zur Veröffentlichung von WWE 2K18, hat Dwayne Johnson bereits eine andere Playlist mit der Öffentlichkeit geteilt, doch handelte es sich dabei mehr um eine Marketingaktion. Die folgenden Tracks hingegen stammen direkt aus The Rock’s Workout-Playlist „Iron Paradise Airwaves“ und sorgen für den nötigen Pump, den man bei einem anspruchsvollen Workout benötigt. Also dann, viel Spaß mit der neuen Playlist von Dwayne The Rock Johnson! 🙂

Schaltet sie an und schaltet sie laut! Wenn Ihr mit dieser motivierenden Musik keine Inspiration für ein herausragendes Workout bekommt, dann benötigt Ihr professionelle Hilfe (und eine bessere Vorbereitung). 😉

Ein Kommentar zu „Motivation: Die neue Workout-Playlist von „The Rock“

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s