Produkttest: Low-Carb Bäckerei Sweet Kitcen

Gesunde Ernährung ist extrem wichtig! Doch gesunde Ernährung kostet auch viel Zeit! Ich weiß wovon ich rede, denn ich verbringe jeden Tag mehrere Stunden in der Küche um neue gesunde Rezepte für euch zu entwerfen. Gerade an stressigen Tagen steht einem oft nicht der Sinn danach, ewig in der Küche zu stehen, nur um sich einen süßen Snack gönnen zu können. Die Low-Carb Bäckerei Sweet Kitcen verspricht hier Abhilfe.Bei Sweet Kitcen handelt es sich um eine Online-Bäckerei, die handgemachte Naschereien innerhalb ganz Deutschlands verschickt. Das besondere dabei: alle Produkte von Sweet Kitcen sind frei von Zuckerzusätzen, weisen einen minimalen Kohlenhydratanteil auf und sind zudem zu weiten Teilen glutenfrei. Zudem sehen die Produkte einfach nur köstlich aus (schaut euch zum Beispiel mal das Instagram Profil von SweetKitcen an)!

Ihr könnt euch also vorstellen, wie begeistert ich war, als ich letztens zufällig über das Unternehmen gestolpert bin. Ich habe mir dann sofort ein paar Produkte zum Testen bestellt und möchte euch nun in diesem Beitrag an meinen Erfahrungen mit Sweet Kitcen teilhaben lassen.

08-Produkttest-Sweet-Kitcen

Die Bäckerei

Bei Sweet Kitcen handelt es sich um eine Backwarenmanufaktur mit Sitz in Berlin. Die Idee für gesunde Backwaren und Naschereien entstand bereits im Jahr 2012. Gegründet wurde Sweet Kitcen dann 2014 und versorgt ernährungsbewusste Menschen seitdem mit kalorienarmen, kohlenhydratreduzierten und zuckerfreien Backkreationen, nach deren Genuss man wahrlich kein schlechtes Gewissen haben muss.

Egal ob Ihr euch gerade in einer Diät befindet, Ihr hart daran Arbeitet Muskelmasse aufzubauen oder Ihr euch allgemein nur ein wenig bewusster und gesünder ernähren möchtet, Sweet Kitcen verspricht Genuss ohne Verzicht. 

Das Sortiment

Die Produktpalette von Sweet Kitcen umfasst ein breites Sortiment, angefangen bei dekadenten Muffins, bins hin zu leckeren Donuts, zuckerfreien Brotaufstrichen, einer großen Auswahl an veganen Backwaren und diversen Backmischungen, mit denen man ganz einfach und unkompliziert selbst proteinreich und gesund backen kann.

Ich selbst habe mich für verschiedene Muffins und Donuts entschiedene, da diese auf den Bildern einfach nur köstlich aussahen und mich wirklich neugierig gemacht haben – schließlich koche und backe ich selbst ja auch sehr gerne kalorien- und kohlenhydratarm. Doch bevor ich nun auf die einzelnen Produkte zu sprechen komme, möchte ich vorher noch auf ein anderes Thema eingehen, das meiner Meinung nach für einen Online-Lebensmitteldienst eine extrem wichtige Rolle spielt: Der Versand.

Der Versand

Nach meiner Bestellung hat es nur wenige Tage gedauert, bis der Paketbote mit einer Sendung vor meiner Haustür stand. Ich hatte im Vorfeld ein wenig Bedenken bzgl. des Versandes, da es bei Frischeprodukten bei den hoch-sommerlichen Temperaturen momentan durchaus vorkommen kann, dass diese bereits auf dem Transportweg verderben. Doch nach Empfang der Sendung musste ich schnell feststellen, dass meine Sorgen absolut unbegründet waren. Die Produkte waren perfekt, und ich wiederhole mich hier gerne, perfekt verpackt! Jeder Muffin/ Donut hatte sein eigenes kleines Fach im Karton und wurde zusätzlich großzügig mit Styropor-Flocken ausgepolstert, damit es während des Transport zu keinerlei Beschädigungen kommen konnte. Zwei große Kühlakkus haben zudem dafür gesorgt, dass die Backwaren während des gesamten Transports über gekühlt blieben und absolut frisch bei mir ankamen.

07-Produkttest-Sweet-Kitcen

Wichtig anzumerken ist an dieser Stelle nur, dass Ihr bei der Lieferung auf jeden Fall zu Hause sein solltet. Denn nur so kann die Qualität und Frische der Produkte gewährleistet werden – was meiner Meinung nach vollkommen verständlich ist. Nach der Bestellung bekommt Ihr eine genaue Bestätigung inklusive Sendungsverfolgung, dank derer Ihr genau wisst, wann das Paket geliefert wird. Und im Notfall kann man ja auch immer einen Nachbarn oder Freunde fragen, ob diese die Bestellung für einen in Empfang nehmen würde. 🙂

Die Produkte

Ich habe mich für die folgenden Produkte von Sweet Kitcen entschieden:

  • Sweetçella Muffin: Leckerer Muffin aus Low-Carb Vanilleteig mit cremigem Schokoladenkern. 156 kcal, 7,8 Gramm Kohlehydrate und 15,4 Gramm Protein sprechen für sich!
  • Whiteçella Muffin: Ein saftiger Schokoladenmuffin mit cremigem Kern. Mit 164 kcal pro Muffin sowie ganzen 15,8 Gramm Protein kann man hier bedenkenlos zuschlagen!

02-Produkttest-Sweet-Kitcen

  • Vegan Triple Chocolate Muffin: Ein absoluter Traum für Schokoladenliebhaber wie mich. Der Muffin ist unglaublich saftig und schmeckt nach einer Mischung aus Schokolade und Nougat. Wie kann so ein saftiger Schokoladentraum gerade einmal 109 kcal pro Muffin haben?!
  • Balanced Cookie Muffin: Cookie Dough meets Muffin! Der Muffin schmeckt nach einer Mischung aus vollmundiger Vanille und leckeren Cookies. Er ist mit 255 kcal pro Muffin zwar etwas mächtiger als andere Varianten aus dem Sortiment, doch dank der vollwertigen Mehle und der Verwendung von Erythrit statt Zucker ist er auf keinen Fall ungesünder!

03-Produkttest-Sweet-Kitcen

  • Maulwurf Kuchen: Mein absoluter Favorit! Ein leckerer Schokoladendonut gefüllt mit einem Kern aus frischen Bananen und einem luftigen Bananencreme-Topping. Und jetzt haltet euch fest: Diese köstliche Kreation hat gerade einmal 127 kcal und enthält weniger als 5 Gramm Zucker. Da kann das Original einpacken!

04-Produkttest-Sweet-Kitcen

  • Peanut Cheese Muffin: Danke der einzigartigen Kombination aus einer Magerquarkcreme, Erdnussbutter und Schokolade entsteht ein ausgefallener, leichter und köstlicher Muffin, den ich in dieser Form noch nirgendwo gegessen habe.
  • Salted Peanut Muffin: Schokolade und Erdnussbutter … noch Fragen?!
  • Mousse Au Chocolat Muffin: Schokoladenjunkies aufgepasst, der Mousse Au Chocolat Muffin von Sweet Kitcen ist genau das, nach dem Ihr immer gesucht habt! Schokoladen-Cheesecake und knackiger Schokoladenkern ergeben eine herrliche Kombination, die lediglich 106 kcal (das ist weniger als eine Banane oder ein Kinderriegel!!!) und 4,3 Gramm Kohlenhydrate hat.

06-Produkttest-Sweet-Kitcen

  • Triple Chocolate Donut: Schokolade, Schokolade und nochmal Schokolade – mehr gibt es zu diesem Donut eigentlich nicht zu sagen. Er sieht nicht nur köstlich aus, sondern schmeckt auch so!
  • Chocolate Raspberry Donut: Himbeere und Schokolade, da kommt Sommerstimmung auf! Egal ob als kleiner Snack bzw. Shake- oder Proteinriegelersatz, dieser Donut wird euch begeistern!

05-Produkttest-Sweet-Kitcen

Insgesamt bin ich absolut begeistert von den von mir getesteten Produkte. Sie schmecken allesamt fantastisch, bieten eine unglaubliche Vielfalt und haben zudem extrem gute Nährwerte – da lohnt es sich fast nicht, selbst zu kochen bzw. zu backen!

 

 

Das Preis-Leistungsverhältnis

Mit 2 – 4 Euro pro Muffin/ Donut sind die Produkte von Sweet Kitcen auf jeden Fall teurer als die Standardware aus einer normalen Bäckerei. Doch man muss sich an dieser Stelle auch vor Augen führen, dass man hier für sein Geld absolute Top-Qualität erhält – sowohl im Hinblick auf den Geschmack, als auch in Bezug auf die verwendeten Zutaten. Sweet Kitcen verwendet ausschließlich hochwertige Mehle (z.B. Leinmehl, Lupinenmehl) und gesunde Süßstoffe (Erythrit). Das schlägt sich im Geschmack und in den Nährwertden wieder. Deshalb würde ich das Preis-Leistungsverhältnis trotz der relativ hohen Produktpreise als sehr positive bezeichnen!

Fazit

Gesunde, kalorienarme und leckere Naschereien … was will man mehr!? Mir bleibt an dieser Stelle eigentlich nicht mehr viel zu sagen, außer dass Ihr die Produkte von Sweet Kitcen unbedingt einmal selbst probieren solltet. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man irgendwo sonst so leckere und gleichzeitig gesunde Süßwaren bekommen kann! 🙂