Rezept: Schnell & einfach – Mexikanische Pizza

Ich möchte kein Geheimnis daraus machen, dass ich schnelles, einfaches mexikanisches Essen liebe. Deshalb ist es auch kein Wunder, dass ich dieses Rezept in der Regel mindestens ein Mal pro Woche mache. Es lässt sich in wenigen Minuten zubereiten und schmeckt trotzdem fantastisch! Ja, es erfüllt sogar all meine Vorlieben nach scharfem Essen und Käse. 😉Als Kind war ich schon ein paar Mal in den USA und dort haben wir immer die mexikanischen Pizzen von Taco Bell gegessen. Ich habe sie geliebt! Ich habe meine Eltern jeden Tag angebettelt, dass wir zum Essen wieder zu Taco Bell gehen, damit ich wieder eine dieser Pizzen genießen konnte. Damals waren mir Dinge wie Kalorien oder Nährwerte natürlich vollkommen egal – meinen Eltern aber scheinbar nicht. Denn die sind keineswegs jeden Tag mit mir zu Taco Bell gegangen, sodass der Genuss der mexikanischen Pizzen für mich lange eine Seltenheit blieb.

02-Mexokanische-Pizza

Nun aber habe ich DIE Lösung gefunden! Ich mache mir ganz einfach meine eigenen Pizzen im Mexico-Style. Und meine Variante ist natürlich wesentlich gesünder als die aus dem Fast-Food Restaurant. Also, wenn das innere (oder äußere) Kind in euch auch so sehr auf mexikanische Pizzen steht wie ich, dann ist dieses Rezept genau richtig für euch! Knusprige Tortillas werden mit würzigem und gleichzeitig magerem Puten-Taco-Fleisch, Bohnen und Käse überbacken. Perfekt als Snack nach der Arbeit/Schule oder zu jeder anderen Zeit des Tages! 

Putenhackfleisch ist bei mir zu Hause quasi eine Grundzutat. Ich nutze es für sehr viele Rezepte, in denen man normalerweise eher Rinder- oder Schweinehackfleisch erwarten würde, denn mit ein paar passenden Gewürzen wird es schnell zu einer fettarmen, gesunden Alternative zu anderen Hackfleischsorten. Nur zum Vergleich: Während normales Rinderhack in der Regel um die 330 kcal pro 100 Gramm enthält, hat Putenhackfleisch gerade einmal um die 120 kcal pro 100 Gramm. Das ist ein großer Unterschied, der sich auch schnell auf der Waage bemerkbar macht. 😉

03-Mexokanische-Pizza

Mexikanische Pizzen

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 Gramm Putenhackfleisch
  • 2 EL Taco-Gewürz (Selbstgemacht oder gekauft)
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Dose Refried Beans (Alternativ: Kidneybohnen oder Pinto-Bohnen püriert)
  • 125 Gramm geriebener Käse
  • 4 Weizen-Tortillas
  • Optional: Avocado und Salsa zum Servieren

Zubereitung:

Den Backofen auf 200° C (Umluft) vorheizen und ein großes Backblech mit Backpapier auslegen. Etwas Öl in eine große Pfanne geben und auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Sobald die Pfanne heiß ist, das Putenhackfleisch hineingeben und kräftig anbraten. Dabei das Hackfleisch mit einem Spatel fein zerbröseln. Sobald das Hackfleisch gar ist, das Taco-Gewürz hinzugeben und gründlich vermengen. Vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen.

Einen Weizen-Tortilla auf dem vorbereiteten Backblech platzieren und mit den Refried Beans bestreichen (wenn Ihr die Bohnen vorher kurz in der Mikrowelle erwärmt, lassen sie sich wesentlich leichter verstreichen). Anschließend den Tortilla mit dem Putenhackfleisch sowie dem geriebenen Käse belegen. Bei den verbliebenen Tortillas ebenso verfahren.

04-Mexokanische-Pizza

Nun die „Pizzen“ für etwa 10 – 12 Minuten im vorgeheizten Ofen backen lassen, bis der Käse vollständig geschmolzen ist und die Tortillas knusprig geworden sind.

Mit frischer Avocado und mexikanischer Salsa servieren.

Lasst es euch schmecken! 🙂

Nährwerte pro Portion:

Brennwert: 463 kcal
Fett: 25 Gramm
Kohlenhydrate: 19,8 Gramm
-> davon Zucker: 1,1 Gramm
Ballaststoffe: 6,5 Gramm
Proteine: 36,3 Gramm

 

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s