Rezept: Guacamole Frühstückssandwich

Dieses Guacamole Sandwich mit Bacon und Eiern ist das perfekte Wochenendfrühstück! Knuspriges Brot mit saftigen Spiegeleiern, krossem Bacon, selbstegmachter Guacamole und zartschmelzendem Käse – kann es etwas Besseres geben?! Selbst nach einer durchzechten Nacht kommt man mit diesem vollwertigen Frühstück ganz schnell wieder auf die Beine!Erinnert Ihr euch noch daran, wie eure Mutter immer gesagt hat, das Frühstück sei die wichtigste Mahlzeit am Tag? Nun, sie wusste ganz genau, was sie sagte. 😉

Schließlich verhilft ein ausgewogenes, gesundes Frühstück nicht nur einem erfolgreichen Start in den Tag, es versorgt euch im Idealfall auch langfristig mit Nährstoffen und Energie, sodass Ihr nicht am Vormittag direkt wieder in ein Tief fallt oder von widerspenstigen Heißhungerattacken heimgesucht werdet. Und da kommt dieses Frühstückssandwich dann natürlich genau recht, denn es sieht nicht nur köstlich aus, es hält auch stundenlang satt und versorgt euch mit ausreichend Energie für mehrere Marathonläufe. 😉

01-Guacamole-Frühstückssandwich

Genau so muss Frühstück nun mal sein. Zu 110 %, genau so! Und es schmeckt sogar noch besser wenn Ihr es mit ein paar Freunden bei einem gemeinsamen Frühstück oder Brunch genießt. Zudem lässt es sich noch schneller und einfacher zubereiten, wenn ein paar helfende Hände mehr vor Ort sind. Ihr könnt dann entscheiden ob Ihr die Sandwiches direkt belegt oder einfach nur alle Zutaten vorbereitet, sodass jeder Gast sich sein eigenes Sandwich dann ganz individuell am Frühstückstisch zusammenstellen kann.

Und wenn es mal hart auf hart kommt und Ihr eine fürchterlich stressige Woche vor euch habt, dann gönnt euch das Frühstückssandwich doch einfach bevor Ihr am Montagmorgen zur Arbeit geht. Ihr werdet sehen, dann sieht die Welt schon gleich wieder ganz anders aus. Was gibt es schließlich besseres, als eure Woche mit dem besten Sandwich eures Lebens zu beginnen?! 😉

Weitere leckere Frühstücksideen findet Ihr übrigens hier:

Guacamole Frühstückssandwich

Zutaten für 4 Portionen:

Für die Sandwiches:

  • 8 Scheiben Bacon
  • 4 große Eier
  • 4 Scheiben Sandwichkäse Light oder einen Schnittkäse eurer Wahl
  • 4 EL Backmargarine
  • 8 Scheiben Roggen-Vollkorn-Sauerteigbrot oder ein anderes Vollkornbrot eurer Wahl,
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Für die Guacamole:

  • 1 reife Avocado, halbiert und entkernt
  • 3 EL fein gehackte rote Zwiebel
  • 1 mittelgroße Tomate, entkernt und fein gehackt
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung:

Für die Guacamole das Fruchtfleisch aus der Avocado kratzen, in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zu feinem Brei verarbeiten. Anschließend Zwiebel und Tomate unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

03-Guacamole-Frühstückssandwich

Nun eine mittelgroße Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und den Speck darin für 3 – 4 Minuten abraten lassen, bis er goldbraun und knusprig geworden ist (ab ca. der Hälfte der Zeit den Speck wenden). Anschließend den Bacon auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und kurz abkühlen lassen. Das überschüssige Fett bis auf etwa einen Esslöffel aus der Pfanne abgießen und die Eier hineingeben. Diese für etwa 2 – 3 Minuten garen, bis das Eiweiß fest geworden und das Eigelb noch schön flüssig ist. Die Eier mit Salz und Pfeffer würzen und jeweils eine Scheibe Käse auf die noch warmen Spiegeleier legen, sodass dieser schön verläuft.

Dann mit einem Buttermesser die Margarine auf jede Brotseite schmieren und das Brot in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze für einige Minuten von jeder Seite anrösten lassen, bis es goldbraun und knusprig geworden ist.

Zum Abschluss die Sandwiches zusammenbauen. Dazu 4 Brotscheiben auf der Arbeitsfläche bereitlegen und mit Guacamole bestreichen. Als Topping jeweils eine Scheibe Bacon sowie ein Spiegelei mit Käse verwenden und auf diese Weise ein mehrstöckiges Sandwich bauen.

Noch warm servieren und genießen!

04-Guacamole-Frühstückssandwich

Lasst es euch schmecken! 🙂

Nährwerte pro Portion:

Brennwert: 530 kcal
Fett: 30,6 Gramm
Kohlenhydrate: 36,5 Gramm
-> davon Zucker: 1,8 Gramm
Ballaststoffe: 8,3 Gramm
Proteine: 21,6 Gramm

Werbeanzeigen