Rezept: Herbstlicher Apple-Crumble


Dieses Apple Crumble Rezept ist wesentlich einfacher zuzubereiten als als ein klassischer Apple Pie – aber genauso lecker. Ein nussiger Belag aus Haferflocken bedeckt eine dicke Schicht warmer Äpfel und sorgt auch an den ungemütlichsten Herbst- oder Wintertagen für ein wohlig-warmes Gefühl (zumindest in eurem Magen). Außerdem ist dieses Rezept verhältnismäßig kalorienarm und bietet somit…

Weiterlesen

Rezept: Selbstgemachte Erdnuss-Schokoladen Cornflakes


Ihr liebt Cornflakes? Und Ihr liebt die Kombination aus Erdnussbutter und Schokolade? Dann werdet Ihr diese selbstgemachten Erdnussbutter-Schokoladen Cornflakes lieben! Sie sind nicht nur super knusprig, sondern im Vergleich zu Cornflakes aus dem Supermarkt auch wesentlich gesünder, da sie keinerlei Konservierungs- oder künstliche Füllstoffe enthalten. Ich persönlich mache meine Cornflakes deshalb inzwischen immer nur noch…

Weiterlesen

Rezept: Orientalisches Hafer-Joghurt Fladenbrot


Klar, Sauerteigbrot schmeckt gut und ist ein lustiges kleines Hobby und so. Aber die Zubereitung dauert einfach nur ewig und man muss dem Teig mehr Liebe schenken als seinen Familienmitgliedern zusammen. Dieses Fladenbrot dagegen ist ein Kinderspiel, da es sich super schnell und leicht zubereiten lässt. Dabei schmeckt es aber dennoch fantastisch und ist dank…

Weiterlesen

Rezept: Gesundes Kokosnussbrot


Dieses gesunde Kokosnussbrot schmeckt nicht nur zum Frühstück hervorragend, sondern eignet sich auch ideal als vollwertiges Dessert! Abgerundet wird es aus einem saftig-süßen Topping aus gerösteten Kokosnussflocken und Kokosnussglasur, bei dem nicht nur Kokosnussliebhaber schnell ins Schwärmen geraten. Entflieht dem tristen Winter und gönnt euch ein wenig Karibik-Flair mit diesem einzigartigen und leckeren Rezept.

Weiterlesen

Rezept: Vollwertige Dinkel-Kartoffelbrötchen


Seid Ihr eher der „wir gehen aus zum Frühstücken“ oder der „wir bleiben für ein gemütliches Sonntagsfrühstück lieber zu Hause“ Typ? Ich persönlich mag beides, um ehrlich zu sein. Ich genieße sowohl ein ausgedehntes Frühstück in einem Café oder Restaurant sowie einen entspannten Sonntagmorgen zu Hause mit selbstgemachten Brötchen. Wohlgemerkt: Selbstgemachte Brötchen – nicht vom…

Weiterlesen

Rezept: Gesunde Frühstücks-Tacos


Fast-Food eignet sich nur für ein schnelles, ungesundes und kalorienreiches Abendessen. Mit ein paar Veränderungen wird aus vielen Gerichten nämlich im Handumdrehen ein gesundes, vollwertiges Frühstück. Egal ob Pizza, Hamburger, Sandwiches oder Enchiladas, für alle diese leckeren Gerichte findet Ihr leckere, kalorienarme Frühstücksrezepte auf meinem Blog. Und ab heute dann auch endlich diese einzigartigen Frühstücks-Tacos!

Weiterlesen

Rezept: Cranberry-Pekan-Müsli


Seid Ihr Müsli-Fans oder Müsli-Hasser? Typischerweise wird Müsli aus Haferflocken, Nüssen und/oder getrockneten Früchten hergestellt. Doch anders als die Zutaten es vielleicht versprechen mögen, sind die Müsli-Varianten aus dem Supermarkt leider alles andere als gesund und lecker. Die Haferflocken schmecken eher nach Pferdefutter und die gesunden Fette aus den Nüssen werden ranzig, wenn das Müsli…

Weiterlesen

Rezept: Veganer Mokka-Schokoladen-Cheesecake


Dieser cremige Mokka-Schokoladen-Cheesecake sieht nicht nur himmlisch aus, er schmeckt auch so! Aber wisst Ihr was das beste ist? Er besteht zu 100 % ausschließlich aus vollwertigen, natürlichen Zutaten und ist zudem sogar noch vollkommen vegan. Glaubt mir, auch wenn die Zubereitung ein wenig Zeit in Anspruch nimmt – es lohnt sich auf jeden Fall!

Weiterlesen

Rezept: Mango-Kiwi Smoothie


Es gibt viele Gründe dafür, warum Ihr diesen Smoothie unbedingt probieren solltet. So eignet er sich zum Beispiel hervorragend als erfrischende Abkühlung an einem heißen Sommertag oder als vitamingeladene Fruchtbombe für diejenigen unter euch, die sich vorgenommen haben, mehr Obst und Gemüse zu essen. In jedem Fall ist dieser Smoothie perfekt für alle, die auf…

Weiterlesen

Rezept: Milchreis mal anders – Kokos-Vanille-Milchcouscous


Dieses Rezept beginne ich zur Abwechslung mal damit, euch meine Motivation dafür zu erläutern. Faulheit! Ja, Ihr habt richtig gehört, pure und einfache Faulheit sind der Grund, wie dieses Milchcouscousrezept entstanden ist. Und ich muss zugeben, manchmal ist Faulheit gar nicht so schlimm wir ihr Ruf. Denn sie kann auch eine effektive Motivation dafür sein,…

Weiterlesen