Rezept: Gesunde Ferrero Rocher


Spätestens seit der Erfindung von Nutella und Ferrero Rocher weiß man, dass Schokolade und Haselnuss eine unschlagbare Geschmackskombination ergeben. Ich persönlich kann weder von Nutella, noch von Rocher genug bekommen! Ich bin nie mit nur einer Kugel zufrieden, sondern muss mindestens zehn zwei haben! Doch auch wenn sie unglaublich lecker schmecken, so sind sie sicherlich…

Weiterlesen

Rezept: Veganer Erdnussbutter-Protein-Pudding


Ihr steht auf Erdnussbutter? Dann probiert doch mal meinen köstlichen Erdnussbutter-Protein-Pudding! Dieser cremige Erdnuss-Pudding steckt voller gesunder Fettsäuren, Proteine und Ballaststoffe, sodass er lange satt macht und euren Körper über viele Stunden mit Energie versorgt. Obwohl er eher wie ein klassisches Dessert schmeckt, eignet er sich hervorragend als nahrhafte und gesunde Frühstücksalternative.

Weiterlesen

Rezept: Flambierte Jakobsmuscheln auf Mango-Chili-Salsa


Diese flambierten Jakobsmuscheln auf Mango-Chili-Salsa eignen sich perfekt, um dem grauen Alltag zu entfliehen und ein wenig Karibik-Flair auf den heimischen Küchentisch zu bringen! Leicht und kalorienarm eignet sich dieses Rezept perfekt als exotische Vorspeise oder schnelles Abendessen, das sich in weniger als 20 Minuten zubereiten lässt! Gesundes Essen kann so lecker und einfach sein!

Weiterlesen

Rezept: Fettarme Süßkartoffel-Hähnchen-Nuggets


Diese mundlichen Süßkartoffel-Hähnchen-Nuggets sind würzig, lecker und lassen sich im Handumdrehen in der Heißluftfritteuse zubereiten. Somit sind sie eine perfekt knusprige (und gesunde!) Alternative zu den klassischen Chicken Nuggets! Wer keine Heißluftfritteuse hat kann die Nuggets auch im Backofen zubereiten, nur werden sie dann nicht ganz so knusprig wie in der Heißluftfritteuse.

Weiterlesen

Rezept: Einfaches Ahorn-Zimt-Granola


Dieses einfache Ahorn-Zimt-Granola lässt sich im Handumdrehen aus ein paar einfachen Zutaten herstellen und eignet sich hervorragend als gesunde Alternative zum Frühstück oder Abendessen! Es kommt dabei vollkommen ohne Industriezucker aus und besticht allein durch den Geschmack der Gewürze sowie der natürlichen Süße des Ahornsirups. Je nach Wunsch könnt Ihr es zudem mit Nüssen oder…

Weiterlesen

Rezept: Sellerie-Pastinaken-Püree mit Balsamico-Champignons


Dieses cremige Sellerie-Pastinaken-Püree ist die moderne Variante eines altbekannten Klassikers! Im Gegensatz zu herkömmlichem Kartoffelpüree hat dieses Rezept jedoch weitaus weniger Kalorien und Kohlenhydrate, sodass es durchaus auch während einer Diät als leckeres Mittag- oder Abendessen in Frage kommt. Außerdem ist es dank seines herzhaften Geschmacks und der cremigen Textur das perfekte Soulfood für einen…

Weiterlesen

Rezept: Low-Carb Joghurtkuchen


Luftig, erfrischend und leicht süß – so lässt sich dieser köstliche Low-Carb Joghurtkuchen wohl am besten beschreiben! Ohne Zucker, Weizenmehl und Butter ist er leckerer und leichter Snack, den man ohne Reue an einem schönen Herbstnachmittag auf der Terrasse oder als kalorienarmes Dessert genießen kann. Die spritzige Zitronen-Joghurt-Glasur sorgt dabei noch für das gewisse Extra…

Weiterlesen

Rezept: Erdnussbutter-Chocolate-Chip-Cookies ohne Mehl


Diese Erdnussbutterkekse ohne Mehl lassen sich im Handumdrehen zubereiten und benötigen dabei gerade einmal 6 Zutaten und kaum Zubehör! Eine Rührschüssel, einen Löffel sowie ein Backblech und einen Backofen – mehr benötigt Ihr gar nicht. Doch obwohl die Cookies super schnell und einfach zuzubereiten sind, sorgt die Kombination aus vollmundiger Erdnussbutter und süßer Schokolade dennoch…

Weiterlesen

Rezept: Glutenfreie und vegane Pfirsich-Scones


Diese veganen und glutenfreien Pfirsich Scones eignen sich perfekt für ein gesundes Sonntagsfrühstück oder als gesunder Snack für Zwischendurch. Stellt euch perfekt flockige, butterige, glutenfreie (vegane!) Scones vor, die von außen schön knusprig sind und innen voller reifer Pfirsiche stecken. Ohnmacht! Der beste Teil? Die Zubereitung geht nicht nur schnell sondern auch super einfach von…

Weiterlesen

Rezept: Veganes Schokoladenfudge


Dieses vegane Schokoladenfudge ist unglaublich cremig und besteht dabei aus gerade einmal 3 Zutaten! Vegane Schokolade, Ahornsirup und Nussbutter – mehr braucht es nicht um im Windeseile dieses köstliche Dessert zuzubereiten! Während viele traditionelle Schokoladen-Fudge-Rezepte ungesunde Zutaten wie Butter, Zucker oder Kondensmilch voraussetzen, kommt diese gesündere und vollständig vegane Variante mit ausschließlich natürliche Zutaten aus.

Weiterlesen