Rezept: Sommerliche Piña Colada Bowls

Smoothie Bowls mit Ananas und Kokosnuss – ein frisches, cremiges und tropisches Frühstück, das sich in wenigen Minuten zubereiten lässt und voller Vitaminen, Nährstoffen und Mineralien steckt! Ihr werdet sehen, bereits ein Löffel dieses köstlichen Frühstücks wird euch direkt in herrlichen Erinnerungen an euren letzten Sommerurlaub schwelgen lassen.

Die Zubereitung einer Smoothie Bowl geht genauso einfach und schnell wie die Zubereitung eines Smoothies – wobei die Bowls meiner Meinung nach wesentlich befriedigender sind. Ich liebe Smoothies zwar wenn ich unterwegs bin, doch wenn ich die zeit für ein ordentlichen Frühstück zu Hause habe, dann sollte es schon etwas Handfesteres sein … etwas dass man kauen kann. Und dafür eignet sich diese Ananas Smoothie Bowl mit Kokosnuss im Piña Colada Style einfach nur perfekt!

Kürzlich hat mich ein Freund gefragt, ob eine Smoothie Bowl einfach nur ein Smoothie ist, den man in eine Schüssel füllt und löffelt. Und im Prinzip ist es genau das. Man bereitet einfach einen leckeren, dickflüssigen Smoothie zu, gibt ihn in eine Schüssel und genießt ihn mit allerlei frischen Toppings nach Wahl. Dabei kann man so ziemlich jeden Smoothie in eine Smoothie Bowl verwandeln, den es gibt. Meiner Meinung nach eignen sich jetzt zur Sommerzeit aber natürlich frische Rezepte mit vielen exotischen Früchten am besten!

Für dieses Rezept nutze ich ausschließlich gefrorene Früchte. Das sorgt bei dem heißen Wetter aktuell nicht nur für ein wunderbare Abkühlung, sondern lässt die Smoothie Bowl auch noch ein wenig cremiger werden. Für den besonderen Kick sorgt dann noch ein wenig frischer Ingwer, der dem Rezept eine erfrischende Würze verleiht und perfekt mit dem Ananas- und Kokosnussgeschmack harmoniert. So kann man erfrischt und energiegeladen in einen erfolgreichen Tag starten!

02-Pina-Colada-Bowls

Diese Piña Colada Smoothie Bowls sind im wahrsten Sinne des Wortes Sommer in einer Schüssel. Danke der natürlichen Zutaten versorgen sie den Körper mit zahlreichen Vitaminen, Nährstoffen und Mineralien. Somit sind sie das perfekte Frühstück um sich an einem heißen Tag ein wenig abzukühlen und gleichzeitig die Energiereserven voll aufzuladen.

Weitere leckere Smoothie-Rezepte gefällig? Dann schaut doch mal hier:

Sommerliche Piña Colada Bowls

Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 gefrorene Bananen, in Scheiben geschnitten
  • 1 gefrorene Mango, in Würfel geschnitten
  • 350 Gramm gefrorene Ananas, in Würfel geschnitten
  • 50 Gramm gefrorenes Kokosnussfleisch, in Würfel geschnitten
  • 1/2 TL frischer Ingwer (Alternativ: Ingwerpulver)
  • Toppings (optional): Minze, Chia, Sesamsamen, geröstete Kokosnussflocken, essbare Blüten, Kokosnussyoghurt

Zubereitung:

Die Zutaten für die Smoothie Bowl in einen leistungsstarken Mixer geben und zu einer cremigen, homogenen Masse verarbeiten lassen. Wenn euer Mixer Probleme haben sollte, die Zutaten zu verarbeiten, dann könnt Ihr reinfach einen Schuss Wasser oder Mandelmilch hinzugeben. Passt dabei jedoch auf, nicht zu viel Flüssigkeit zu verwenden, um die Smoothie Bowl am Ende nicht zu stark zu verwässern.

03-Pina-Colada-Bowls

Anschließend die cremigie Smoothiemasse auf zwei Schüssel aufteilen und mit Toppings nach Wahl garnieren.

Lasst es euch schmecken!

Nährwerte pro Portion:

Brennwert: 376 kcal
Fett: 9,5 Gramm
Kohlenhydrate: 67,9 Gramm
-> davon Zucker: 59,7 Gramm
Ballaststoffe: 9,9 Gramm
Proteine: 3,9 Gramm