Fitness: Der Trend zum Outdoor-Sport


Bestimmt habt Ihr in letzter Zeit auch schon bemerkt, dass neuerdings viel mehr Leute draußen zu sehen sind, die Sport treiben. Ob Outdoor Fitness im Park, Jogger, Radfahrer oder Inline Skater: Die Corona-Pandemie, die lange für geschlossene Sportvereine und Fitnessstudios gesorgt hat, hat dazu geführt, dass Sport an der frischen Luft einen wahren Boom erlebt hat und so beliebt wie noch nie zuvor geworden ist.

Es sind viele neue Outdoor-Sportplätze entstanden, es wurden neue Laufgruppen gebildet und manche Sportarten haben viele neue Fans gewonnen. Mittlerweile gibt es sogar deutschlandweit organisierte Outdoor Fitness Programme, in denen professionelle Trainer unterschiedlichste Kurse geben: ob Bootcamp oder Power Flow, aber auch Workouts, die sich speziell an Familien richten – das Angebot ist riesig. Da ist mit Sicherheit für jeden von Euch auch etwas dabei! Denn selbst die großen und bekannten Fitnessstudio Brand wie z.B. Holmes Place haben in ihren Clubs Outdoor-Flächen eingerichtet, um während der Pandemie ein sicheres Training zu garantieren.

Und die Kombination von Bewegung und frischer Luft ist definitiv gesund: Denn Studien haben ergeben, dass der Aufenthalt draußen in der Natur die allgemeine Gesundheit verbessert, das Risiko einer Herz-Kreislauf-Erkrankung verringert und zusätzlich auch Bluthochdruck dadurch gesenkt werden kann. Und Ihr habt vermutlich selbst schon mal festgestellt, dass man nach einem Workout an der frischen Luft einfach bessere Laune hat: Outdoor Sport wirkt sich positiv auf die Psyche aus, Stress wird minimiert und eure Stimmung wird besser! So ist Outdoor Fitness nicht nur ein neuer Trend, sondern manchmal auch das Heilmittel schlechthin.

Und am besten trainiert es sich nicht alleine, sondern in der Gruppe: Ihr könnt dabei eine ganz neue Trainingsdynamik entwickeln. Neben dem Spaß, wenn Ihr mit Freunden trainiert, kommt der Wunsch dazu, mitzuhalten. So spornt Ihr euch gegenseitig an und verliert nie die Motivation! Und häufig kommt Ihr dabei komplett an Eure Grenzen, gerade wenn Ihr euch für ein Outdoor Programm mit professionellem Trainer entscheidet – der kann Euch nämlich korrigieren, so dass das Workout maximal effizient wird. Und die Kombination von Spaß und Effektivität bringt Euch definitiv Ergebnisse!

Also, keine Ausreden und probiert es doch einfach mal aus, euer Training in die Natur zu verlegen. Das Angebot ist vielseitig, viele Möglichkeiten sind sogar kostenlos und sowohl in der Stadt als auch auf dem Land gibt es viele Möglichkeiten, Outdoor Sport zu betreiben. Eure Gesundheit wird es Euch danken!