Rezept: Vanillebrot mit Blaubeeren und Erdbeeren

Bei wem von euch darf es zum Frühstück gern auch mal etwas Süßes sein? Ein schönes Schokoladen-Croissant vielleicht? Lieber ein leckeres Milchbrötchen? Oder doch vielleicht einfach nur ein Brot mit Nußnougatcreme oder Marmelade? Klingt alles sehr verlockend, wäre es nicht auch voller Zucker, Fett und Kohlenhydrate. Mit so einem Frühstück kann man leider weder den Muskelaufbau unterstützen, noch Fett abbauen und abnehmen. Damit Ihr (und ich auch) trotzdem nicht auf euer süßes Frühstück verzichten müsst, habe ich dieses absolut unschlagbar leckere Rezept kreiirt: Vanillebrot mit Blaubeeren und Erdbeeren. Der Clou dabei ist, das dieses Brot komplett ohne Mehl auskommt und stattdessen mit Proteinpulver gemacht wird. Dadurch wird es sehr kalorien- sowie kohlenhydratarm, während es gleichzeit sehr viele sättigende Proteine und Ballaststoffe hat. Und keine Sorge, Ihr benötigt auch keine super ausgefallen Zutaten für dieses Brot. Wenn Ihr Proteinpulver zu Hause habt, könnt Ihr eigentlich sofort losbacken, da die anderen Ingredienzien sowieso bereits fester Bestandteil eurers Kühl-/ Vorratsschranks sein sollten. Die Zubereitung ist ebenfalls kinderleicht, sodass Ihr das Brot auch ohne Probleme nachmachen könnt, wenn Ihr noch blutige Backanfänger oder generelle Küchenmuffel seit.

Mir persönlich schmeckt das Brot unglaublich gut – und das nicht nur zum Frühstück! Egal ob Pur, zum Kaffee/Tee, oder aber mit Butter, Marmelade, Erdnussbutter oder Schokocreme, Ihr könnt dieses Brot ganz nach eurem Belieben verzehren – eure Geschmacksnerven werden wahrscheinlich bei jeder Kombination vollkommen aus dem Häuschen geraten. 🙂

Nun will ich euch auch nicht länger auf die Folter spannen. Hier kommt das Rezept, viel Spaß beim Nachbacken und vor allem später beim Essen.

Vanillebrot mit Erdbeeren und Blaubeeren

Zutaten:

  • 55 Gramm Haferflocken
  • 50 Gramm Casein-Protein mit Vanillegeschmack
  • 8 Eiweiß oder 250 Gramm flüssiges Eiweiß
  • 3 EL Kokosnussmehl
  • 1/2 TL Backsoda
  • 150 Gramm frische oder tiefgefrorene Blaubeeren und Erdbeeren (geht natürlich auch mit Himbeeren oder anderen Beeren)

20160504_21191820160504_211834

Zubereitung:

Den Ofen auf 180° C (Umluft) vorheizen. Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und gut miteinander verrühren, bis eine homogene, dicke Teigmasse entstanden ist. Danach eine Brotbackform oder eckige Kastenform mit Backpapier auslegen. Die Beeren vorsichtig unter den Teig rühren und diesen danach in die Form geben.

Den Teig für etwa 35 – 40 Minuten backen lassen. Um sicherzugehen, dass das Brot wirklich fertig ist, könnt Ihr mit einem Messer hineinstechen. Wenn kein Teig an dem Messer kleben bleibt, ist das Brot fertig und Ihr solltet es aus dem Ofen nehmen. Danach vollständig auskühlen lassen und in Scheiben schneiden. Wie gesagt, Ihr könnt dieses Brot auf zahlreiche verschiedene Wege genießen, mich haut der Geschmack jedes mal aufs Neue absolut um! Egal ob Muskelaufbau, Definition, Abnehmen oder einfach nur gesund Ernähren, mit diesem Vanillebrot könnt Ihr definit nichts falsch machen.

20160504_21144820160504_21185120160504_211430

Nährwerte pro Scheibe (bei 10 Scheiben):

Brennwert: 76 kcal
Fett: 1 Gramm
Kohlenhydrate: 4,6 Gramm
-> davon Zucker: 2,6 Gramm
Ballaststoffe: 2 Gramm
Proteine: 9,4 Gramm

2 Kommentare zu „Rezept: Vanillebrot mit Blaubeeren und Erdbeeren

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s