Rezept: Sommerlicher Beeren-Mojito

Gibt es an einem heißen Sommertag eine besser Erfrischung als einen eiskalten, spritzigen Mojito? Die einfache Antwort lautet: Ja! Dieser Beeren-Mojito schlägt das Original um Welten und überzeugt mit fruchtigem Geschmack, natürlicher Süße und und einem erfrischenden Prickeln! Ohne Alkohol passt er zudem in (fast) jede Diät und ist sowohl kalorienarm als auch gesund.Mit frischer Minze sowie frischen Blaubeeren, Himbeeren und Erdbeeren bietet dieser sommerliche Beeren-Mojito eine hervorragende Erfrischung für heiße Nachmittage.

Summer-Beeren-Mojito-5

Nun, da der Sommer endlich kurz bevor steht und das Wetter auch so langsam aber sicher besser wird, muss man sich natürlich wappnen für gemütliche Sommerabende auf der Terrasse oder ein paar entspannte Stunden in der Sonne. Und was wäre das besser geeignet als ein schönes, prickelndes Glass Mojito mit sommerlichen Beeren und frischer Minze. So wird man ganz schnell in Urlaubsstimmung versetzt und fühlt sich wie entspannt und glücklich.

Summer-Beeren-Mojito-1

Mojitos gehören generell zwar schon zu meinen bevorzugten Cocktails, doch sind sie vielen oft zu sauer bzw. nicht süß und fruchtig genug. Doch keine Sorge, auch wenn Ihr die traditionellen Mojitos eher ablehnt, diesen selbstgemachten Sommer-Mojito werdet Ihr trotzdem lieben! Prickelndes Mineralwasser, etwas Minze, frische Limetten und fruchtig-süße Sommerbeeren verleihen dem Drink ein unglaublich tollen Geschmack – bei minimalen Kalorien.

Durch die frischen Beeren schmeckt der Mojito allerdings nicht nur besonders gut, sondern sieht auch extrem ansprechend, ja beinahe festlich aus!

Braucht Ihr noch eine ausgefallene Idee für die nächste Party (Wenn es dann doch mal ein paar Umdrehungen sein dürfen, könnt Ihr dem Rezept gerne etwas Rum beigeben)? Oder darf es mal etwas ausgefalleneres beim nächsten Grillabend sein? Dann ist dieser Sommerbeeren-Mojito genau das, nachdem Ihr gesucht habt. Egal zu welchem Anlass, Ihr werdet niemals enttäuscht sein!

Summer-Beeren-Mojito-3

Ich war letztens bei einer Freundin zum Grillen eingeladen und wir saßen den ganzen Tag im Garten, haben gegrillt, gegessen und diese Mojitos getrunken – ich kann euch sagen, dass Leben kann ganz schön angenehm sein!

Das Rezept an sich ist super einfach und schnell. Wenn es gleich etwas mehr sein darf, könnt Ihr euch auch ganz leicht gleich eine ganze Karaffe zubereiten und dann einfach immer nur je nach Bedarf nachschenken. 🙂

Summer-Beeren-Mojito-4

Falls Ihr das Rezept für eine Party zubereitet kann ich euch jedenfalls versichern, dass eine Karaffe nicht ausreichen wird! In diesem Fall solltet Ihr auf jeden Fall vorsorgen und ein paar der größten Karaffen, die Ihr finden könnt, auffüllen.

Sommerlicher Beeren-Mojito

Zutaten für 1 Drink:

  • 2 EL frische Himbeeren
  • 2 EL frische Blaubeeren
  • 2 EL frische Erdbeeren, geviertelt
  • 8 Zweige frische Minze
  • 4 TL Stevia Granulat
  • 1 Limette
  • Mineralwasser
  • Optional: 4 Oz Rum
  • Minze und Beeren zur Dekoration

Zubereitung:

Zweige der Minze abzupfen und zusammen mit der Limette unter kaltem Wasser abspülen. Limette achteln und mit der Minze sowie mit dem Stevia Granulat in ein großes Cocktailglas geben.

Summer-Beeren-Mojito-6

Nun mit einem Stößel die Limette auf der Minze und dem Stevia zerdrücken, bis der Saft komplett ausgedrückt wurde. Einen Schuss Mineralwasser (und optional den Rum) dazu geben und gründlich mit einem langen Löffel umrühren, bis sich das Granulat komplett aufgelöst hat. Nun die Beeren hinzufügen und noch einmal gründlich umrühren. Je nach Wunsch könnt Ihr auch ein paar der Beeren mit dem Stößel zerdrücken, sodass der Drink eine rote Farbe bekommt und noch etwas süßer wird.

Summer-Beeren-Mojito-7

Abschließend Eiswürfel hinzugeben und mit Mineralwasser auffüllen. Nach Wunsch mit Minze und frischen Beeren dekorieren und genießen!

Nährwerte pro Glas:

Brennwert: 56 kcal
Fett: 0,6 Gramm
Kohlenhydrate: 12,9 Gramm
-> davon Zucker: 4 Gramm
Ballaststoffe: 5,6 Gramm
Proteine: 1,7 Gramm

Ein Kommentar zu „Rezept: Sommerlicher Beeren-Mojito

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s