Rezept: Gesunde „Heiße Schokolade“


Diese heiße Schokolade hellt eure Stimmung an einem tristen, kalten Wintertag auf jeden Fall auf! Sie schmeckt aber nicht nur köstlich, sondern steckt auch voller gesunder Zutaten und bringt euch fit und gesund durch die kalte Jahreszeit! Alles was Ihr dafür benötigt ist etwas Kakao, ein paar Gewürze, ein wenig pflanzliche Milch und 5 Minuten eurer kostbaren Zeit. Das neue Jahr hat begonnen und mit ihm hat sich der ein oder andere von euch sicherlich ein paar gute Vorsätze vorgenommen. Zu den gängigsten dürften dabei wohl Dinge wie „mehr Sport“ und „weniger Schokolade“ zählen. Doch während körperliche Aktivitäten in Form von Sport immer eine gute Wahl sind und die Gesundheit nachhaltig unterstützen, so sieht dies bei dem Verzicht auf Schokolade schon wieder ganz anders aus. Denn anders als die meisten Menschen vermuten würde, ist Schokolade sehr gesund – jedenfalls in ihrer Reinform. Und wenn sie dann noch mit Gewürzen mit beeindruckenden Gesundheitsvorteilen kombiniert wird, dann entsteht schnell nicht nur ein leckeres Heißgetränk, sondern auch ein echter „Muntermacher“ für den Winter.

Gesundheitliche Vorteile

Eine wirklich gute Möglichkeit, sich gesünder zu ernähren, besteht darin, Lebensmittel zu sich zu nehmen, die Ihr oder eure Liebsten gerne mögen, und Dinge hinzuzufügen, die diese Speisen oder Gerichte noch gesünder machen. Während eine einfache heiße Schokolade nur aus Kakao, Süßstoff und Milch besteht, entsteht durch ein paar kleine Abwandlungen und einige wirkungsvolle Gewürze ein Getränk, dass zahlreiche Vorteile für die Gesundheit mit sich bringt und das Immunsystem nachhaltig stärkt.

02-Gesunde-Heiße-Schokolade (2)

Diese Gewürze sind alle wunderbar für die Verdauung und die Atemwege geeignet und eignen sich daher perfekt um typischen Krankheiten im Winter vorzubeugen:

  • Zimt – Antioxidans, entzündungshemmend, antimikrobiell, verbessert die Durchblutung, gleicht den Blutzuckerspiegel aus
  • Kardamom – Antioxidans, entzündungshemmend, antimikrobiell, verbessert die Durchblutung, beruhigt den Darm und regt die Verdauung an
  • Ingwer – Verbessert die Durchblutung, wirkt entzündungshemmend, insbesondere auf den Darm, die Atemwege und das Muskel-Skelett-System
  • Kurkuma – starkes Antioxidans, entzündungshemmend, antimikrobiell und unterstützt die Leberfunktion (und damit die Verdauung)
  • Vanille – Antioxidans mit entzündungshemmender Wirkung, wirkt beruhigend und hilft bei Schlafstörungen

Weitere leckere und gesunde Getränke für kalte Wintertage

Gesunde „Heiße Schokolade“

Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 EL ungesüßter Kakao (z.B. Backkakao)
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1/4 TL gemahlener Ingwer
  • 1/4 TL gemahlener Kurkuma
  • 1/4 TL gemahlener Kardamom
  • 1/4 TL gemahlene Vanille oder Vanilleextrakt
  • 1 TL Ahornsirup, Agavendicksaft, Honig oder ein anderes Süßungsmittel nach Wahl (z.B. Erythrit oder Kokosblütenzucker).
  • 500 Milliliter pflanzliche Milch (z.B. Mandelmilch).

Zubereitung:

Den Kakao und die Gewürze in eine kleine Schüssel geben und gründlich miteinander vermengen. Anschließend den gewürzten Kakao auf zwei Tassen aufteilen und jeweils einen halben Teelöffel (je nach Wunsch gerne auch mehr oder weniger) des Süßungsmittels (z.B. Ahornsirup) in jede Tasse geben. Nun die Milch in einem Topf oder in der Mikrowelle erhitzen bis sie kurz davor ist zu kochen, und jeweils einen kleinen Schuss der heißen Milch in die beiden Tassen mit dem gewürzten Kakao geben. Gründlich umrühren bis sich Kakao, Gewürze und Süßungsmittel vollständig aufgelöst haben. Abschließend die restliche Milch hinzugeben, noch einmal kurz umrühren und den heißen Kakao genießen!

01-Gesunde-Heiße-Schokolade (2)

Lasst es euch schmecken! 🙂

Nährwerte pro Portion:

Brennwert: 131 kcal
Fett: 6,2 Gramm
Kohlenhydrate: 10,2 Gramm
-> davon Zucker: 4,5 Gramm
Ballaststoffe: 7,6 Gramm
Proteine: 4,3 Gramm