Rezept: Herzhafte und gesunde Erbsensuppe

Diese herzhafte Erbsensuppe ist perfekt wenn es draußen so richtig kalt und ungemütlich ist! Zubereitet mit zarter Hähnchenbrust und nahrhaftem Gemüse sättigt sie für viele Stunden, schmeckt hervorragend und sorgt für ein wohlig-warmes Gefühl im Bauch. Ihr werdet sehen, nach einer Schüssel dieser einzigartigen Erbsensuppe werdet Ihr euch rundum wohl fühlen!

Herbst, Winter und selbst der Frühling bringen bei uns Deutschland meist nicht gerade das beste Wetter mit sich. Und wenn sich dann doch mal ein paar schöne Tage eingestellt haben, werden diese meistens wieder viel zu schnell von Regen, Sturm und anderen ungemütlichen Witterungsbedingungen abgelöst. Wenn einem also mal wieder danach zu Mute ist, sich einfach zu Hause unter der Decke zu verkriechen und zu warten bis es endlich Sommer ist, dann ist diese Erbsensuppe genau richtig! Mit einer leckeren, heißen Suppe übersteht man auch die ungenmütlichsten Tage ohne Probleme und fühlt sich gleichzeitig gesund, vital und gut.

02-Erbsensuppe-Hähnchen

Auch wenn es zahlreiche Variationsmöglichkeiten für Suppen gibt, zählt die klassische Erbsensuppe nach wie vor zu meinen absoluten Favoriten. Nachdem ich mich vor einiger Zeit bereits an diversen gesunden Kreationen wie einer kalorienarmen Krabbensuppe, einer winterlichen Karotten-Orangen-Suppe mit Ingwer und einer thailändischen Süßkartoffel-Kokos-Erdnusssuppe versucht habe, war es nun an Zeit für eine gesündere Variante der Erbsensuppe – schließlich stecken Erbsen voller Protein, Vitaminen und Mineralstoffen. In Kombination mit anderen Gemüsesorten und frischem Hähnchenfleisch ist meine Erbsensuppe also nicht nur gesund, sondern gleichzeitig extrem sättigend und aufgrund des hohen Proteingehalts auch ideal für den Muskelaufbau geeignet.

07-Erbsensuppe-Hähnchen

Das Rezept selbst ist ziemlich einfach und auch die Zutaten haben die meisten von euch wohl ohnehin jederzeit zu Hause. Das einzige Manko ist, dass die Erbsen einige Zeit benötigen um weich und gar zu werden. Allerdings müsst Ihr während der Wartezeit keinesfalls die ganze Zeit am Herd stehen und rühren – die Suppe kocht sich quasi von alleine.

Ihr startet das Rezept damit, die Hähnchenbrustfilets in einer Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten goldbraun zu braten. Sobald das Fleisch gar ist, nehmt Ihr es vom Herd, lasst es kurz abkühlen und schneidet es anschließend in kleine Stücke (ALternativ könnt Ihr das Fleisch auch schon vor dem Braten kleinschneiden).

03-Erbsensuppe-Hähnchen

Je nachdem wie Ihr die Textur der Suppe bevorzugt, könnt Ihr diese am Ende noch mit einem Pürierstab oder in einem Mixer leicht pürieren. Dadurch wird die Suppe etwas cremiger und dicker, wobei natürlich die Textur der Einlage ein wenig verloren geht. Je nach Wunsch könnt Ihr die Erbsensuppe anschließend mit einem Klecks Sour Cream und etwas frischem Brot servieren. Sie schmeckt allerdings auch ohne weiteren Beilagen hervorragend!

06-Erbsensuppe-Hähnchen

Herzhafte und gesunde Erbsensuppe

Zutaten für 4 (große) Portionen:

  • 500 Gramm grüne Spalterbsen, gewaschen und abgetropft
  • 400 Gramm Hähnchenbrustfilet
  • 100 Gramm Karotten, fein gehackt
  • 100 Gramm Knollensellerie, fein gehackt
  • 2 weiße Zwiebeln, fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 Paprika (rot, gelb oder grün), fein gehackt
  • 2 Liter Hühnerbrühe
  • 1 TL getrockneter Basilikum
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung:

1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchenbrustfilet darin von beiden Seiten für einige Minuten abraten, bis es goldbraun und gar ist. Das Fleisch anschließend kurz abkühlen lassen, in kleine Stücke schneiden und beiseite stellen.

04-Erbsensuppe-Hähnchen

Nun das restliche Olivenöl in einem großen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Zwiebeln, den Knoblauch, den Sellerie, die Karotten und die Paprika hinzugeben und andünsten, bis die Zwiebeln glasig und das Gemüse weich geworden sind. Im Anschluss die Erbsen unterrühren und die Brühe hinzugeben. Den Basilikum hinzugeben und die Mischung kurz aufkochen lassen. Anschließend den Deckel auf den Topf geben und die Suppe bei niedriger bis mittlerer Hitze für 40 – 50 Minuten köcheln lassen, bis die Erbsen die gewünschte Konsistenz erreicht haben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Je nach Wunsch die Erbsensuppe vor dem Servieren mit einem Pürierstab oder in einem Mixer verarbeiten. Nun noch das geschnittene Hähnchenfleisch unterrühren und alles zusammen heiß servieren.

05-Erbsensuppe-Hähnchen

Guten Appetit! 🙂

Nährwerte pro Portion:

Brennwert: 570 kcal
Fett: 4,6 Gramm
Kohlenhydrate: 56,9Gramm
-> davon Zucker: 3,6 Gramm
Ballaststoffe: 35,4 Gramm
Proteine: 57,4 Gramm

 

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s