Rezept: Sommerlicher Erdbeer-Frosé

Begrüßt euren neuen Lieblings-Sommercocktail! Erdbeer-Frosé, auch bekannt als gefrorener Roséwein mit Erdbeeren, benötigt lediglich 4 Zutaten und enthält weniger als 200 Kalorien pro Glas. Der sommerliche Cocktail kommt vollkommen ohne raffinierten Zucker aus, lässt sich im Handumdrehen zubereiten und versprüht Sommerfreude pur! Das perfekte Getränk für einen heißen Sommertag!

Jetzt, wo die Sommerhitze in vollem Gange ist, möchte ich euch eines meiner Lieblingscocktailrezepte zur Abkühlung vorstellen: Erdbeer-Frosé, auch bekannt als Frozen Rosé mit Erdbeeren. Wenn Ihr Roséwein und gefrorene Getränke mögt, werdet Ihr diese kleine Kombination aus beidem lieben. Sie ist kalt, spritzig, erfrischend und absolut köstlich!

Ein gesunder Frosé

Ich gebe an dieser Stelle gerne zu, dass ich gefrorene Getränke LIEBE – aber ich bestelle sie nur sehr selten, weil sie in der Regel aus Mischungen bestehen, die voller Zucker und wer weiß was noch für ungesunden Zutaten stecken. Nun, nicht dieses Rezept! Diese Version hat weniger als 200 Kalorien pro Getränk und wird mit nur 4 einfachen Zutaten hergestellt: gefrorenen Erdbeeren, Rosé, Eis und Honig.

2 Gläser Erdbeer-Frose vor schwarzem Hintergrund

Gefrorene Cocktails sind super einfach selbst zu machen … es ist so, als würde man einen Smoothie mit ein wenig Alkohol anstelle von Obst und Gempüse machen 😉. Aber mal im Ernst, im Sommer mache ich mir Frozen Drinks wie diesen sehr häufig, da sie einfach die perfekte Abkühlung bieten! Dabei muss es sich dann auch nicht immer um alkoholische Cocktails handeln! Ein weiteres leckeres Beispiel für einen gefrorenen Sommercocktail ohne Alkohol ist zum Beispiel dieser frozen Mango-Vanille Proteinshake.

Die Zutaten für diesen sommerlichen Erdbeer-Frosé

  • Roséwein – Jede Flasche und Sorte ist geeignet!
  • Gefrorene Erdbeeren – Die gefrorenen Erdbeeren verleihen dem Cocktail Geschmack, Textur und einen zusätzlichen Hauch von Farbe.
  • Honig – Ich süße den Frosé gerne mit einem kleinen bisschen Honig. Ihr könnt den Honig aber natürlich auch weglassen oder durch ein anderes Süßungsmittel wie flüssigen Stevia, Ahornsirup oder Agavendicksaft ersetzen. Ich persönlich finde, dass ein kleines bisschen Süße diesen Cocktail perfekt abrundet.
  • Eiswürfel – Für eine eisig-cremige Konsistenz.

Wichtige Tipps für dieses Rezept

  • Für dieses Rezept gibt es zahlreiche Variationsmöglichkeiten! So könnt Ihr den Frosé besonders zuckerarm zubereiten, indem Ihr den Honig weglasst (oder durch flüssigen Stevia ersetzt) und einen zuckerarmen Roséwein für die Zubereitung nutzt. Je nach Rosé-Marke enthält ein Glas etwa 21 bis 72 Kalorien aus Zucker. Wer es ein wenig stärker mag, kann auch noch einen Schuss Vodka hinzufügen. Ferner könnt Ihr die gefrorenen Erdbeeren durch gefrorene Pfirsiche austauschen, schon habt Ihr einen köstlichen Pfirsich-Cocktail. Oder Ihr tauscht die Erdbeeren gegen gefrorenen Wassermelonenstücke ein um einen Wassermelonen-Frosé zuzubereiten. Ihr habt die Qual der Wahl!
  • Dieser Frosé-Cocktail sollte immer frisch zubereitet werden, da die Textur ansonsten nach einer Weile (wenn das Eis auftaut) zu stark verwässert. Wenn Ihr allerdings, wie oben vorgeschlagen, Vodka hinzufügt (etwa 50 bis 100 Milliliter) könnt Ihr den Frosé in einem luftdichten Behälter für bis zu 6 Monate im Gefrierschrank lagern. Der Vodka verhindert, dass die Masse zu stark gefriert und Eiskristalle bildet, sodass Ihr den Erdbeer Frosé dann einfach nur aus der Gefriertruhe nehmen müsst und direkt genießen könnt.

Weitere leckere und gesunde Sommergetränke

Hast du dieses Rezept von Marvinsfitnessblog schon ausprobiert? Dann zeige mir deine Kreationen in den sozialen Medien!

Hast Du das Rezept ausprobiert?

Tagge @marvinsfitnessblog oder benutze den Hashtag #marvinsfitnessblog auf Instagram. Ich freue mich darauf, deine Kreationen zu sehen!

E-Mail Logo

Sommerlicher Erdbeer-Frosé

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Flasche (750 Milliliter) Roséwein
  • 500 Gramm gefrorene Erdbeeren
  • 2 EL Honig
  • 300 Gramm Eiswürfel

Zubereitung:

Alle Zutaten zusammen in einen leistungsstarken Mixer oder Food Processor geben und für 45 bis 60 Sekunden auf höchster Stufe zu einer homogenen, cremigen Masse verarbeiten. Anschließend den Erdbeere-Frosé in Gläser abfüllen und servieren.

Sommerlicher Erdbeer-Frose von oben

Lasst es euch schmecken! 🙂

Nährwerte pro Portion:

Brennwert: 191 kcal
Fett: 0,5 Gramm
Kohlenhydrate: 17 Gramm
-> davon Zucker: 11,3 Gramm
Ballaststoffe: 2,5 Gramm
Proteine: 1,1 Gramm