Rezept: Bunter Karottensalat


Dieser herrliche bunte Karottensalat lässt sich in weniger als 15 Minuten zubereiten und ist eines meiner absoluten Lieblingsrezept in Frühling und Sommer. Dank des leicht süßen Dressings aus Kreuzkümmel, Zitronensaft, Tahini und Honig erinnert mich der Salat immer an vergangene Sommerurlaube im Orient. Lecker, leicht, bunt, gesund und super schnell zubereitet – was will man mehr?!

Dabei ist dieser Karottensalat mit Sicherheit anders, als die „normalen“ Karottensalate, die Ihr so kennt. Knusprige Karottenstreifen, nussige Pistazien, aromatischer Koriander und frische Minze sind dabei die wichtigsten Zutaten, die diesem Salat sein ganz besonderes Aroma verleihen. Saftige Medjool-Datteln sorgen dann noch für ein wenig orientalische Süße, während das Kreuzkümmeldressing die ganze Sache abrundet.

Dieses Karottensalatrezept ist die perfekte Beilage für einen Brunch oder ein Abendessen zu besonderen Anlässen und eignet sich zudem hervorragend als kalorienarmes Mittagessen oder für ein sommerliches Picknick. Es ist leicht, bunt, aromatisch und erfrischend. Ihr alle wisst, dass ich von Gemüse besessen bin, aber selbst ich kann nicht glauben, dass ein einfacher Karottensalat so gut schmecken kann!

Die Zutaten für diesen Karottensalat

Für das gesamte Rezept benötigt Ihr 10 verschiedene Zutaten, von denen Ihr die meisten wohl ohnehin zu Hause im Schrank habt:

  • Karotten Was auch sonst bei einem Karottensalat?! Nehmt für einen optimalen Geschmack die besten und frischesten die Ihr finden könnt. PS: Bunte Karotten sehen besonders cool aus!
  • Medjool Datteln – Ich liebe ihr süßes, orientalisches Aroma in Kombination mit dem säuerlichen Dressing und den erdigen Karotten.
  • Pistazien – Für den extra Crunch! Ich empfehle euch, die Pistazien im Vorfeld zu rösten, damit sie ihren nussigen Geschmack voll entfalten können. Dazu die Pistazienkerne einfach kurz in eine kleine Pfanne ohne Fett geben und bei mittlerer Hitze für 1 bis 2 Minuten anrösten.
  • Frischer Koriander und frische Minze – Falls Ihr diesen Salat im Vorfeld zubereitet, achtet darauf die Kräuter erst kurz vor dem Servieren hinzuzufügen.
  • Dressing – Diese einfache, selbstgemachte Vinaigrette lässt sich im Handumdrehen zubereiten. Einfach Olivenöl, Zitronensaft, Tahini, Honig, Knoblauch, Kreuzkümmel und Salz in einem Shaker oder einer kleinen Schüssel vermengen und fertig!

Traditionelle Karottensalatrezepte verwenden typischerweise geraspelte Karotten. Ich persönlich bevorzuge für meinen Salat allerdings Karottenstifte. Dadurch wird der Salat knackiger, was meiner Meinung noch einmal für ein kleines Highlight beim Essen sorgt. Außerdem machen die Karottenstifte das Rezept erst zu einem richtigen Hingucker.

Serviervorschläge für den Karottensalat

Dieser bunter Karottensalat ist unglaublich vielseitig, sodass Ihr ihn in einer Vielzahl von Kombinationen genießen könnt. Wie gesagt eignet er sich hervorragend als Beilage für ein ausgiebiges Brunch oder gesundes Abendessen im Kreise der Familie. Kombiniert den Salat zum Abendessen zum Beispiel mit gebacken Falafeln, schwarze Beefburgern oder vegetarischen Blumenkohl Wings. Als Brunch hingegen passen ein leckeres Eiweißbrot mit Avocadocreme und pochiertem Ei, herzhafte Frühstücks-Quesadillas, gesunde Frühstücksburger oder Guacamole Frühstückssandwich super als nahrhafte Ergänzung zum bunten Karottensalat.

Weitere leckere und gesunde Salatrezepte

Bunter Karottensalat

Zutaten für 4 Portionen:

Für den Karottensalat:

  • 500 Gramm Karotten, gestiftet
  • 3 Medjool Datteln, entkern und fein gewürfelt
  • 40 Gramm gehackte Pistazien
  • 5 Gramm frischer Koriander, fein gehackt
  • 4 Gramm frische Minze, fein gehackt

Für das Dressing:

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL frischer Zitronensaft
  • 1 EL Tahini
  • 1 EL Honig oder Agavendicksaft
  • 1 kleine Knoblauchzehe, gepresst oder gerieben
  • 1/4 TL Kreuzkümmel
  • 1/4 TL Salz

Zubereitung:

Gebt die Karotten in eine große Schüssel und platziert die fein gewürfelten Dattelstücke darauf. Für das Dressing, Olivenöl, Zitronensaft, Tahini, Honig, Knoblauch, Kreuzkümmel und Salz in eine Shaker oder eine kleine Schüssel geben und sorgfältig vermengen, bis eine homogene Flüssigkeit entstanden ist. Das fertige Dressing über die Karotten geben und den bunten Karottensalat vor dem Servieren mit den gehackten Pistazien, dem Koriander sowie der Minze garnieren.

Lasst es euch schmecken!

Nährwerte pro Portion:

Brennwert: 249 kcal
Fett: 14,7 Gramm
Kohlenhydrate: 18,1 Gramm
-> davon Zucker: 9,2 Gramm
Ballaststoffe: 5,7 Gramm
Proteine: 5 Gramm